Dr. Bernd Montag ist seit Februar 2015 CEO von Siemens Healthineers. Das Unternehmen ist seit März 2018 an der Frankfurter Börse als Siemens Healthineers AG (SHL) gelistet. Im selben Jahr stieg das Unternehmen in den Technologie-Index (TecDAX) und in den Mid-Cap-Index (MDAX) auf.

siemens-healthineers-management-bernd-montag

Bernd Montag kam 1995 zu Siemens. Er übte Positionen im zentralen Qualitätsmanagement und im Vertrieb der Hörgerätesparte aus, bevor er 1999 in den Bereich der bildgebenden Systeme wechselte. Dort arbeitete er im Produktmanagement für Computertomographie und als Marketingleiter für das Magnetresonanz-Geschäft. 2004 übernahm er die Gesamtverantwortung für die Computertomographie und wurde 2008 als President der Division Imaging & Therapy berufen, in der das Gesamtgeschäft mit bildgebender Diagnostik und bildgeführten Therapien gebündelt war.

Bernd Montag schloss sein Physik-Studium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit seiner Promotion im Bereich Theoretische Vielteilchenphysik ab. Er wurde 1969 in München geboren.


Bernd Montag

siemens-healthineers-management-youtube-the-journey-to-a-more-human-healthcare-teaser

Wenn antike Kartographen eine Region als unbekannt markieren wollten, zeichneten sie Ungeheuer hinein. Heute wissen wir, wie wir sicher von A nach B kommen. Die Digitalisierung hat es uns leichter gemacht, um den Planeten zu reisen. Bernd Montag ist überzeugt: Digitale Werkzeuge und künstliche Intelligenz werden auch unsere individuelle Reise zur Gesundheit verbessern und die Medizin menschlicher machen.

Hauptstadtkongress 2021
14. März 2021
CityCube, Berlin, Deutschland
Das Jahr 2021 ist für die Gesundheitspolitik von besonderer Bedeutung. Unter anderem werden die gravierenden Folgen der Pandemie längerfristig sichtbar. Welche Veränderungen und Anpassungen erfordert das Gesundheitssystem? Bernd Montag nimmt am 15. Juni von 12.30 bis 13.15 Uhr an einer CEO-Session zum Thema „Wie geht es nach COVID-19 weiter?“ teil.

Ordentliche Hauptversammlung 2021
11. Februar 2021
Online
Mitglieder des Vorstands berichten über das Geschäftsjahr 2020 und beantworten die Fragen unserer Aktionär*innen.

Kontaktieren Sie uns

Wie können wir Ihnen helfen? Für Fragen und Anregungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular