Prof. Dr. Ralf P. Thomas

Prof. Dr. Ralf P. Thomas ist seit 2013 CFO der Siemens AG.

Thomas ist seit 1995 im Unternehmen: 2008 wurde er CFO des Sektors Industry und 2004 Leiter von Corporate Finance Accounting, Controlling, Reporting and Taxes. Zuvor war er in der Gesundheitsparte von Siemens tätig: zwei Jahre als CFO der Business Unit Angiography, Fluoroscopic and Radiographic Systems und ab 2001 Performance Controller bei Siemens Medical Solutions in Deutschland. Davor leitete er mehrere Jahre das Accounting, Controlling and Treasury-Team bei Siemens Ltd. in Südafrika.

Thomas schloss eine Ausbildung als Industriekaufmann ab und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Dort promovierte er im Bilanzsteuerrecht und hat seit 2010 einen Lehrauftrag an deren Betriebswirtschaftlichen Fakultät, zu deren Honorarprofessor er 2018 ernannt wurde. Seit 2014 ist Thomas Schatzmeister der Max-Planck-Gesellschaft und seit 2011 Vorsitzender des Verwaltungsrats des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC). Er wurde 1961 in Nürnberg geboren.

Mitglied in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen

Deutsche Mandate:

  • Siemens Healthcare GmbH
  • Siemens Healthineers AG

Auslandsmandate:

  • Siemens Aktiengesellschaft Österreich, Österreich
  • Siemens Corp., USA (stellvertretender Vorsitz)
  • Siemens Gamesa Renewable Energy, S.A., Spanien